Theater

Methode

Wir lehren experiementelles Clownstheater nach der Methode „Act“.

Kurse

Vom Neueinsteiger bis zum Theaterprofi gibt es die passenden Kurse.

Begonnen werden kann mit einem Kurs an der VHS-Frankfurt (Theater im Alltag), den wir mehrmals im Jahr, meist im Frühjahr und Herbst in zwei Schwierigkeitsstufen anbieten.

Wer regelmäßig Theater spielt, kann zu unserer freien Gruppe kommen, die jeden Mittwoch im Mehrgenerationenhaus im Frankfurter Gallusviertel übt und spielt.

Auftritte

Ebenso spielen wir selbst aktiv Theater. Als Solokünster oder gemeinsam mit dem Ensemble Irrwisch können wir Ihnen für Feste, Feiern und andere Anlässe humorvolles, herzerfrischendes- oder auch Theater mit Tiefgang bieten.

Shows

Die Shows, welche alle 1-2 Jahre stattfinden bilden jeweils den Höhepunkt unserer Arbeit. Jede Show ist einzigartig in ihrer Handlung, ihren Schauspielern und den selbstgemachten Kostümen. Jedes Stück, welches in einer Show aufgeführt wird, ist inhaltlich und dramaturgisch von allen daran Beteiligten gemeinsam entwickelt worden. Es gibt also nie bekannte Stücke zu sehen, sondern das Ergebnis der gemeinsamen Phantasie und Kreativität aller Mitwirkenden. Ein phantasievoller Empfang durch die Schauspieler und Helfer stimmt auf einen einzigartigen Abend ein, der nach der Show von einem festlichen Menü in unseren Arkaden und einem Tanz in den Morgen beschlossen wird.

Noch mehr Theater

Auch heimisch auf dem Reuschberg ist Wolfgang Schramm. Er hat den Vereins www.creacting.net aufgebaut, der sich der Förderung der Kreativität und der Völkerverständigung widmet. Theaterkurse und Infos gibt es auch auf der Website von Wolfgang Schramm.

Kommentare sind geschlossen