Seminarhaus

Das Seminarhaus war das erste Gebäude auf dem Reuschberg, welches wir renoviert und umgebaut haben. Ursprünglich war es die Kapelle eines Klosters, dass sich am gleichen Ort befand.
Es dient heute als Übungs- und Aufführungsstätte für unsere Kursteilnehmer, ist unser Gästehaus mit ganz individuell und kreativ gestalteten Zimmern – und es ist unser Zuhause, offen für alle Gäste.
Ein großer Theatersaal mit einer großen Bühne und professioneller Licht- und Audio-Technik bildet den perfekten Rahmen für unsere Kurse, aber auch für Aufführungen.
Kursteilnehmer und Gäste können in unserer großen Gemeinschaftsküche essen. Für Übernachtungen stehen unsere Gästezimmer für bis zu 50 Personen bereit, welche ganz individuell gestaltet sind.
Einen Eindruck vermitteln die folgenden Bilder:

Kommentare sind geschlossen